Sitemap Suche Warenkorb Kontakt Kundeninfo
 
Kunsthaus Bodenmais 
G blau
Produktinfos

 

Hexe aus Ton als Dachschmuck - glasiert - Höhe 50 cm

Hexe aus Ton als Dachschmuck - glasiert - Höhe 50 cmHexe mit Kugel als Dachfigur - glasiert mit Dachziegelglasuren in verschiedenen Farben. Hexe auf weisser Kugel mit Besen und Hut
 
Art.Nr.:103016/G

Farbe:

 
inkl. MwSt (19%)

In den Warenkorb

Hexe auf weisser Kugel aus Ton als Dachschmuck - glasiert 

Dachschmuck vom Feinsten - Dachschmuck aus Ton - Frostfest gebrannt - Höhe 50 cm 

Herstellung in verschiedenen Farben
LZ 12 Werktage - 8 kg
 

Die Hexe haben wir für einen Firstziegel passend geformt. Natürlich ist diese Hexe dem neuen Zeitgeist angepasst und sieht im Detail sehr schön aus. Die Zauberkraft sieht man ihr nicht an, trotzdem sollte man sich hüten sie zu unterschätzen. Die Werkzeuge wie den Herd, das Herdfeuer und den Kessel hat sie nicht auf dem Dach. Nur den Besen braucht sie allemal um die Richtung zu bestimmen. Eine Verwechslung mit einer bestimmten mysteriösen Frau wäre rein zufällig. Auch der Hut ist farblich auf das Kleid abgestimmt.

Produktinformation

+ gefertigt aus westerwälder Ton
+ gebrannt bei mind. 1100 C
+ frostfest
+ farbecht mit Dachziegelglasuren 
+ hervorragend verarbeitet
+ einfach zu montieren mit unserem AKT - Befestigungssystem
+ umweltfreundlich
+ gefertigt nach Ihren Wünschen
+ kein Mörtel oder Beton in der Figur dadurch lange haltbar
+ eigene Entwürfe - keine Kopien
 
Wie erfolgt die Montage unserer Figuren?
 
Figur auf Ihrem vorhandenen Firstziegel einmessen.
Den Firstziegel anbohren.
Figur auf dem Ziegel mittels der mitgelieferten Schraube befestigen.
Als Ausgleichsschicht zwischen Figur und Firstziegel handelsüberlichen Kleber verwenden.
Vorsicht - Keinen Mörtel verwenden. Der Mörtel saugt die Feuchtigkeit innerhalb der Figur an und gibt diese nicht ab.
Grundsätzlich haben Zementmörtel und Dachdeckermörtel in einer Dachfigur nichts zu suchen. Die Verwendung von Mörtel auf dem Dachfirst sollte man vermeiden. Auch bei den Dachziegelfirmen gibt es schon lange Trockenfirste ohne Zementmörtel.
 
Verschiedene Montageanleitungen auch mit Edelstahlverbindungen und Wetterfahnen finden Sie unter
www.dachschmuck.de/pdf-dateien 
Die Hexe kann auch nachträglich auf verschiedenen Firstziegeln montiert werden. Der Artikel wird mit einem Komplettsystem mit Befestigungszubehör und einer Montageanleitung geliefert.
Produktvideo
 
 
 
 
 
G rot - schwarz
G grün